Blog

March 22, 2019

Der Frühling hat mit der Tagundnachtgleiche Einzug gehalten im Land.

Wie wohltuend das immer wieder nach der zeit der Dunkelheit, der Innenschau und der Kälte doch ist!

Was uns dieser Zeitpunkt des Jahres mitteilen möchte, dass habe ich für euch in meinen aktuellen Gedankenimpulsen zusammengefasst!

Viel Freude damit Ihr Lieben

wünscht euch eure Regina

January 14, 2019

Wintertage (und Abende) können manchmal ganz schön lange und dunkel sein, wenn der Schnee tagelang vom Himmel fällt, es stürmt, der Regen niederprasselt und sich der nasskalte Nebel auf die Täler legt, ist das nicht immer nur kuschelig und gemütlich.

Aber so ist das eben. So ist das Wetter, das Leben im Allgemeinen. So war es schon immer und so wird es auch immer sein. Die Natur hat ihren eigenen Rhythmus und sie fragt uns nicht ob uns das gefällt. Wer das respektiert, wer dem Rhythmus der Natur lauscht, sich ihm vertrauensvoll hingibt, der weiß, dass alles im Leben einem steten Kreislauf unterliegt. Dass sie uns nach kargen, trostlosen und kalten Zeiten auch immer wieder wundervoll warme, sonnige und blühende Tage im Überfluss s...

January 9, 2019

Das Leben ist kein immerwährender, luftig leichter, warmer, fröhlicher und sonniger Sommer!

Es kennt auch den dunklen, kalten und stürmischen Winter!

Das Leben ist ein immerwährendes Auf und Ab.

Es gibt Zeiten, da stehst du auf einem atemberaubenden Gipfel, schwebst förmlich Richtung Himmel

und es gibt Zeiten, da liegst du am Boden und du bist einfach nur traurig, schwach und unendlich leer und matt.

Glaubt mir, ich lag schon oft am Boden. Vollkommen am Ende, mut- und kraftlos im wahrsten Sinne des Wortes - platt!


Wer mit großer Leidenschaft und Feuer im Herzen lebt, hat zahlreiche kalte Winter in seinem Leben durchgemacht.

So hart mir das manchmal auch schien, so eisig es in meinem Herzen auch war - ich bin nicht umgekommen, nich...

February 15, 2018

Als ich von 8 Jahren schwer krank war hat mich in der größten Krise meines Lebens die Errungenschaft der großartigen Medizinischen Versorgung wieder auf die Beine gestellt - dafür bin ich meinen behandelnden Ärzten bis an mein Lebensende von ganzem Herzen dankbar!!!

Das ich aus dem Zustand der Krankheit, der Disharmonie, des Ungleichgewicht in meinem Körper und meiner Seele aber wieder zurück ins Gleichgewicht, IN BALANCE fand und diesen Zustand bis heute erfolgreich ganz ohne Medikamente erhalten konnte, das verdanke ich der Umstellung meines Lebens zu mehr Naturverbundenheit. Für diese heilsame Begegnung danke ich Mutter Natur und all den weisen Lehrern und Lehrerinnen deren Kurse ich in den letzten Jahren besucht habe. Den Nat...

December 21, 2017

Wir waren am 3. Advent- Sonntag wieder unterwegs meine Nayeli und ich und der Weg hat uns an einen besonders schönen und sagenumwobenen Platz, das "Schlüsselloch" bei Bad Ischl geführt. Bei unserem Spaziergang herrschte zuerst heftiges Schneetreiben, alles war dunkel und fast schon wollten wir umkehren, weil keine Hand mehr vor den Augen zu sehen war. Aber dann, ganz plötzlich als wir nach einstündiger Wanderung durch das dunkle Tal resignierten, die Hoffnung aufgaben und umdrehen wollten, wurde der Schneefall plötzlich weniger. Der Nebel schwand und es klarte sogar soweit auf, dass für kurze Zeit zarte Lichtstrahlen der Sonne zu uns durchdrangen. Die Zeitqualität der Wintersonnenwende wurde uns so deutlich vor Augen geführt das...

December 13, 2017

Obwohl, oder gerade weil wir in einer Zeit der Fülle und des Überflusses leben, ist bei vielen Menschen die Sehnsucht nach Einfachheit, Natürlichkeit und Althergebrachtem so groß wie nie zuvor. Gerade die immer noch hektischeren, lauteren und betriebsameren Tage vor Weihnachten, die wir oft nur mehr aus Liedern, Geschichten und Märchen als „stillste Zeit“ des Jahres kennen, lassen den Wunsch nach Ruhe, Rückzug und dem tieferen Sinn des Lebens wieder ganz laut werden. Auch ich spüre in diesem Jahr mehr denn je eine tiefe Sehnsucht nach Ruhe, Stille und Reduktion auf das Wesentliche. Die 4 Adventsonntage mit meiner Nayeli im Freien zu verbringen ist für mich heuer ein wunderbares Geschenk, dass diese Sehnsucht besonders gut stillt...

December 5, 2017

Das Jahresrad dreht gerade seine allerletzten Umdrehungen bis es am Tag der Wintersonnenwende fast zum Stillstand kommt. Wir befinden uns jetzt in der Zeit der großen Stille und der Einkehr, der Zeit des Rückzugs nach Innen. Auch die Natur widerspiegelt uns diese besondere Zeitqualität die zum zur Ruhe kommen, zum Regenerieren und Kraft tanken einlädt. Der Focus wird nun ganz auf das Wesentliche gelegt. Ganz in diesem Sinne haben meine Nayeli und ich beschlossen, das wir heuer die Advent Sonntage, fernab von Hektik und Lärm in der großen Stille der Natur verbringen wollen. Ganz ohne viel drumherum einfach nur reduziert auf das Wesentliche lauschend auf die Weisheiten die uns uralte, imposanten Berge, kleine verträumte Bergseen o...

September 12, 2017

Das Rad dreht sich und die Erde bereitet sich auf eine große Veränderung vor.

Licht und Dunkel sind bald gleich, aber das wird nur einen Tag dauern.

Die Erde dreht sich stetig um die Sonne und bringt uns nun in die dunkle Hälfte des Jahres.


Wir reisen mit ihr ,nicht in ruhiger Resignation sondern mit wilder Vorfreude darüber, welche Träume geträumt werden können in der Nacht der Welt.

Mögen sie gute Träume sein.

- Ceisiwr Serith -


Die Zeit um die Herbst Tagundnachtgleiche ist immer ein idealer Zeitpunkt für mich um die Balance im eigenen Leben zu reflektieren, dass Licht und die Schatten beidermaßen zu zu ehren und zu akzeptieren. Es fällt uns natürlich immer leichter, das Schöne, das Erfreuliche, unsere Stärken...

June 17, 2017

Mit dem längsten Tag und der kürzesten Nacht im Jahr, der Sommersonnenwende am 21.Juni, zeigt sich die Natur in ihrer prallen, üppigen Fülle und Pracht!

In altüberlieferten Märchen öffnen sich in dieser mystischen Nacht die Türen zu tief verborgenen Schätzen, verwunschene, schlafende Prinzessinnen können erlöst werden, und eine Legende verspricht, das magische, ausgewählte Kräuter geerntet zu Sonnenaufgang Tote zum Leben erwecken können!

Für die Kelten war es die Zeit wo die "Erdgöttin" schwanger war mit den wunderbaren Früchten der Erde.

Alles steht in voller Blüte und Pracht und viele dieser wunderbaren "Naturschätze" koönnen jetzt schon geerntet werden. Es ist, im Jahreskreis die Zeit, die voller Freude, Lust und Leichtigkeit...

March 20, 2017

Die heutige Frühlingstagundnachtgleiche markiert den Punkt im Jahr, wo alles im Gleichgewicht ist, wo die Dunkelheit nicht das Licht beherrscht aber auch das Licht nicht die Dunkelheit verdrängt. Alles ist einen Tag und eine Nacht lang in perfekter Harmonie.

Diese Balance erinnert uns Menschen daran, dass alles im Leben zwei Seiten hat. Licht und Schatten gehören zu unserem Dasein, zu unserer Entwicklung und sie sind nicht nur in unserer inneren sondern auch in der äusseren Natur. Manchmal überwiegt das eine, manchmal überwiegt das andere, selten ist alles in perfekter Harmonie. Umso wichtiger ist es sich immer wieder bewusst zu machen, das das wahre (wahrhafte) Leben meist jenseits aller Perfektion stattfindet und trotzdem oder...

Please reload

​© 2016 BILDER & TEXTE Uralte Weisheit - Regina Jungmayr