Blog

December 28, 2017

Die Tage rund um Weihnachten und Silvester bringen ganz viel Brauchtum und Symbolik mit sich. Seit Jahrhunderten ranken sich viele Traditionen und Bräuche rund um das Feiern der Weihnachtszeit. Die Ursprünge dieser Bräuche und Riten finden sich aber oft nicht wie von vielen Menschen vermutet im Christentum sondern ihre Wurzeln liegen wahrscheinlich viel tiefer! 

Wir finden sie z.B. in der keltischen oder germanischen Lebensweise wo zu dieser Zeit, rund um die Wintersonnenwende, die Wiedergeburt des Lichts (" der Sonne)
mit zahlreichen Winter- und Lichtbräuchen gefeiert wurde. Welcher Art auch immer Brauchtum ist - wichtig ist für mich nicht so sehr 'wer's erfunden hat' sondern das für mich stimmige Praktizieren! Soll heißen:...

December 5, 2017

Das Jahresrad dreht gerade seine allerletzten Umdrehungen bis es am Tag der Wintersonnenwende fast zum Stillstand kommt. Wir befinden uns jetzt in der Zeit der großen Stille und der Einkehr, der Zeit des Rückzugs nach Innen. Auch die Natur widerspiegelt uns diese besondere Zeitqualität die zum zur Ruhe kommen, zum Regenerieren und Kraft tanken einlädt. Der Focus wird nun ganz auf das Wesentliche gelegt. Ganz in diesem Sinne haben meine Nayeli und ich beschlossen, das wir heuer die Advent Sonntage, fernab von Hektik und Lärm in der großen Stille der Natur verbringen wollen. Ganz ohne viel drumherum einfach nur reduziert auf das Wesentliche lauschend auf die Weisheiten die uns uralte, imposanten Berge, kleine verträumte Bergseen o...

September 10, 2017

Wohin die Reise geht, spüren und erahnen wir in unserem Herzen

meist schon lange bevor sie richtig beginnt!

Wir träumen ihn sozusagen wach unseren ureigensten Traum!

Was ich über die Jahre hinweg gelernt habe ist geduldig zu bleiben und im Vertrauen zu sein, wenns nicht so schnell wie ich das möchte 
vorangeht. Das die Realisierung eines Traums nicht erzwungen werden kann sondern das er erst, wenn ich alles getan habe, was getan werden muss, die Absicht dahinter stimmt, der Ort und die Menschen drum herum in Harmonie mit mir sind und der Zeitpunkt reif ist, mit Unterstützung vom Himmel ganz von selbst in Erfüllung geht!

In diesem Sinne bin ich heute unendlich dankbar und freue ich mich ganz besonders das ein großer Traum ab 2018 i...

June 17, 2017

Mit dem längsten Tag und der kürzesten Nacht im Jahr, der Sommersonnenwende am 21.Juni, zeigt sich die Natur in ihrer prallen, üppigen Fülle und Pracht!

In altüberlieferten Märchen öffnen sich in dieser mystischen Nacht die Türen zu tief verborgenen Schätzen, verwunschene, schlafende Prinzessinnen können erlöst werden, und eine Legende verspricht, das magische, ausgewählte Kräuter geerntet zu Sonnenaufgang Tote zum Leben erwecken können!

Für die Kelten war es die Zeit wo die "Erdgöttin" schwanger war mit den wunderbaren Früchten der Erde.

Alles steht in voller Blüte und Pracht und viele dieser wunderbaren "Naturschätze" koönnen jetzt schon geerntet werden. Es ist, im Jahreskreis die Zeit, die voller Freude, Lust und Leichtigkeit...

May 28, 2017

Gerade in Zeiten des Umbruchs und der Veränderung ist es wichtig im inneren Gleichgewicht zu bleiben und die Balance zu halten. Rituale und Zeremonien, achtsam und regelmäßig praktiziert, sind uns eine wertvolle und einfache Hilfe wenn wir unser "Lebensschiff" mal durch stürmischere Zeiten manövrieren müssen. Ich bin immer wieder tief berührt über die große lebensverändernde Kraft die von diesen heilsamen (heiligen) Handlungen ausgeht. Wenn du mehr über die Wirkung und Kraft der Rituale wissen möchtest und diese auch gleich selbst erleben und spüren möchtest, dann lade ich dich herzlich zu meinen Workshops im Juni dazu ein. 

Ich freue mich auf dich!


Workshop 1

„ZEIT FÜR MICH“
HEILSAME ZEREMONIEN UND RITUALE FÜR DEN ALLTAG

All...

February 1, 2017

Bei unserem heutigen Spaziergang am See merken meine Nayeli und ich es ganz genau, obwohl noch jede Menge Schnee liegt, weht heute zum ersten mal ein besonders laues Lüftchen und die ersten Schneerosen strecken ihr Köpfchen aus der Erde  zum Himmel empor. Die durchdringende Kälte der letzten Tage und Wochen ist verschwunden und hat den ersten Vorboten des Frühlings Platz gemacht.

Es fasziniert mich immer wieder wie sehr man sich auf den ewigen Rythmus der Natur verlassen kann. Der Winter neigt sich schön langsam dem Ende zu und mit dem heutigen Jahreskreisfest Imbolc werden die Tage wieder Stück für Stück ein bisschen länger und wir spüren, dass die Sonne mehr und mehr an Kraft gewinnt. Alle Hoffnung liegt nun auf dem stärker we...

January 15, 2017

Wenn wir das Alte in Frieden abschließen wollen, ist es notwendig einen Schlussstrich zu ziehen damit auch alte Verletzungen und Kränkungen die uns zugefügt wurden heilen können.

Wenn wir uns nicht darum bemühen, das dies passieren kann, müssen wir weiterhin die daraus entstehenden, belastenden Gefühle wie einen schweren Rucksack mit uns herumtragen.

Aus meiner Lebenserfahrung weiß ich, dieser Ballast schadet nicht denjenigen, die uns diese Verletzungen zugefügt haben sondern er schadet ausschliesslich uns selbst!


“Die empfangene Ungerechtigkeit zu verzeihen, bedeutet sich selbst die Wunde seines Herzen heilen.”  Vinzenz von Paul
Manchmal ist eine Versöhnung nicht möglich weil der andere entweder nicht bereit ist einzulenken od...

December 13, 2016

Heute ist der Festtag der hl Lucia

... bis zur Gregorianischen Kalenderreform viel das Luzienfest auf die Wintersonnenwende.

Lucia bedeutet - die Lichtvolle, das Luzienfest symbolisiert den Beginn des Wachstums, des Lichts in der Dunkelheit und des neuen Lebens in der Starre und Kälte des Winters.

Viel Brauchtum ist verbunden mir diesem Tag, vor allem in Skandinavien aber auch hier bei uns in Österreich!


Einer der schönsten Bräuche für mich das ansetzen des Luzienweizens. Dabei werden Weizenkörner auf ein Teller oder in eine flache Schüssel gestreut und mit Wasser befeuchtet. Damit die Weizensaat auch gut aufgehen kann solltet ihr darauf achten, daß ihr den Teller an einem warmen, hellen und windgeschützten Ort aufstellt und die K...

Please reload

​© 2016 BILDER & TEXTE Uralte Weisheit - Regina Jungmayr