Blog

March 22, 2019

Der Frühling hat mit der Tagundnachtgleiche Einzug gehalten im Land.

Wie wohltuend das immer wieder nach der zeit der Dunkelheit, der Innenschau und der Kälte doch ist!

Was uns dieser Zeitpunkt des Jahres mitteilen möchte, dass habe ich für euch in meinen aktuellen Gedankenimpulsen zusammengefasst!

Viel Freude damit Ihr Lieben

wünscht euch eure Regina

July 26, 2018

Könnt Ihr sie auch spüren, die gewaltige Menge an hitziger Energie, die zurzeit überall herumwirbelt! Ein Blick in die Sterne lässt mich immer ganz schnell wissen, warum zu gewissen Zeiten ganz besonders viele Menschen so „unrund“ sind. Die meisten der männlichen Planeten in unserem Sonnensystem, insbesondere Mars sind zurzeit rückläufig. Das heißt, es ist Zeit für Überprüfung, Innenschau und Klärung und das Handeln ist blockiert. Wenn das Handeln und die Aktion, und dafür steht das männliche Prinzip im speziellen angehalten oder schlimmer noch rückwärts geht baut sich ganz schnell enorm viel Hitze auf. Und die Tatsache, dass der Planet Mars der Erde so nahe wie schon lange nicht mehr ist, heizt die Energien und Gemüter noch zus...

May 23, 2018

Wenn sich bei Ebbe das Wasser am Sandstrand ganz langsam zurückzieht und die Flut es wieder zurückbringt, dann hat der Mond seine unsichtbare Hand im Spiel – das weiß jedes Kind. Zugeschrieben wird das der Gravitation die zwischen Erde und Mond wirkt. Auf den Ozean übt der Mond deutlich messbare Kräfte aus. Das ist wissenschaftlich erwiesen und somit ein Fakt. Nun befinden sich neben Erde, Sonne und Mond aber auch noch andere Planeten am Himmel, was ist mit Ihnen? Wirken auch Sie auf uns? Und wenn ja, wie?

Nun Wissenschaftlern darf man diese Frage nicht stellen. „Von Sternen können wir die Bahnen berechnen und ihr Licht vermessen, dass wars dann aber auch. Eine Zeitqualität soll auf Grund ihrer Konstellationen entstehen und aus d...

February 23, 2018

Immer wieder spannend für mich zu beobachten das die Sterne nicht lügen und das sie kontinuierlich mit den ständig wechselnden Konstellationen manchmal schneller, manchmal langsamer, ihre Arbeit verrichten - man wäre fast geneigt zu sagen - die Gerechtigkeit, die Ordnung schafft der Himmel!

So ist z. B. Im Oktober letzten Jahres Jupiter in den Skorpion gewandert, für viele Sternenkundige ein Zeichen das diese Konstellation sprichwörtlich jede "Leiche" im Keller beleuchtet und herausholt...die aktuellen Geschehnisse bei uns in Österreich wie z.B. rund um diverse "Liederbücher" aber auch weltweit wie z.B. das Aufzeigen längst vergangener sexueller Übergriffe sind da wohl kein Zufall...

Das letzte Mal, als Jupiter in Skorpion war, wa...

Please reload

​© 2016 BILDER & TEXTE Uralte Weisheit - Regina Jungmayr