Blog

February 17, 2019

Das Thema Beziehung - leben ist im Mensch sein immer präsent! Ob mit Partnern, Familie, Freunden, Arbeitskollegen oder, vor allem mit uns selbst!

Eine Lebensweisheit sagt: "Du kannst vor nichts davonlaufen, du nimmst dich ja doch immer wieder selber mit!" ganz in diesem Sinne ist es wichtig eine liebevolle , tragende Beziehung zu sich selbst zu pflegen. Wer mit sich selbst gut leben kann, hat meist auch weniger Probleme im Zusammensein mit anderen Menschen.

In der zweiten Februarhälfte im allgemeinen aber besonders auch der kommende Vollmond mit seinen einhergehenden Energien kann in Sachen Beziehung, Beziehungsleben so einiges bewegen. Nicht immer liegt das Problem bei Schwierigkeiten im Beziehungsleben im gegenüber, wer sich nic...

January 26, 2019

Alles fließt, in Zeiten des Wandels wandelt sich alles mit! Wir entkommen den Energien des Himmels eben nicht ;-)

Bei dem einen will sich das Privatleben wandeln, beim anderen die berufliche Tätigkeit. Auch ich bin gerade dabei so manches in meinem beruflichen Leben neu zu organisieren. So werden u.a. meine schriftlichen Blogbeiträge hier in Zukunft mit persönlichen Video Botschaften über You Tube ergänzt. Die schriftlichen Beiträge sind doch immer sehr aufwändig und nicht immer bleibt mir die Zeit dazu einen zu erstellen. Video Botschaften sind nicht nur zeitsparender zu produzieren sondern auch ein Stück weit persönlicher finde ich. So kann ich mich auch mal im O-Ton an euch wenden und ihr wisst, wer hinter der Uralten Weishei...

January 14, 2019

Wintertage (und Abende) können manchmal ganz schön lange und dunkel sein, wenn der Schnee tagelang vom Himmel fällt, es stürmt, der Regen niederprasselt und sich der nasskalte Nebel auf die Täler legt, ist das nicht immer nur kuschelig und gemütlich.

Aber so ist das eben. So ist das Wetter, das Leben im Allgemeinen. So war es schon immer und so wird es auch immer sein. Die Natur hat ihren eigenen Rhythmus und sie fragt uns nicht ob uns das gefällt. Wer das respektiert, wer dem Rhythmus der Natur lauscht, sich ihm vertrauensvoll hingibt, der weiß, dass alles im Leben einem steten Kreislauf unterliegt. Dass sie uns nach kargen, trostlosen und kalten Zeiten auch immer wieder wundervoll warme, sonnige und blühende Tage im Überfluss s...

May 23, 2018

Wenn sich bei Ebbe das Wasser am Sandstrand ganz langsam zurückzieht und die Flut es wieder zurückbringt, dann hat der Mond seine unsichtbare Hand im Spiel – das weiß jedes Kind. Zugeschrieben wird das der Gravitation die zwischen Erde und Mond wirkt. Auf den Ozean übt der Mond deutlich messbare Kräfte aus. Das ist wissenschaftlich erwiesen und somit ein Fakt. Nun befinden sich neben Erde, Sonne und Mond aber auch noch andere Planeten am Himmel, was ist mit Ihnen? Wirken auch Sie auf uns? Und wenn ja, wie?

Nun Wissenschaftlern darf man diese Frage nicht stellen. „Von Sternen können wir die Bahnen berechnen und ihr Licht vermessen, dass wars dann aber auch. Eine Zeitqualität soll auf Grund ihrer Konstellationen entstehen und aus d...

February 23, 2018

Immer wieder spannend für mich zu beobachten das die Sterne nicht lügen und das sie kontinuierlich mit den ständig wechselnden Konstellationen manchmal schneller, manchmal langsamer, ihre Arbeit verrichten - man wäre fast geneigt zu sagen - die Gerechtigkeit, die Ordnung schafft der Himmel!

So ist z. B. Im Oktober letzten Jahres Jupiter in den Skorpion gewandert, für viele Sternenkundige ein Zeichen das diese Konstellation sprichwörtlich jede "Leiche" im Keller beleuchtet und herausholt...die aktuellen Geschehnisse bei uns in Österreich wie z.B. rund um diverse "Liederbücher" aber auch weltweit wie z.B. das Aufzeigen längst vergangener sexueller Übergriffe sind da wohl kein Zufall...

Das letzte Mal, als Jupiter in Skorpion war, wa...

February 15, 2018

Als ich von 8 Jahren schwer krank war hat mich in der größten Krise meines Lebens die Errungenschaft der großartigen Medizinischen Versorgung wieder auf die Beine gestellt - dafür bin ich meinen behandelnden Ärzten bis an mein Lebensende von ganzem Herzen dankbar!!!

Das ich aus dem Zustand der Krankheit, der Disharmonie, des Ungleichgewicht in meinem Körper und meiner Seele aber wieder zurück ins Gleichgewicht, IN BALANCE fand und diesen Zustand bis heute erfolgreich ganz ohne Medikamente erhalten konnte, das verdanke ich der Umstellung meines Lebens zu mehr Naturverbundenheit. Für diese heilsame Begegnung danke ich Mutter Natur und all den weisen Lehrern und Lehrerinnen deren Kurse ich in den letzten Jahren besucht habe. Den Nat...

December 21, 2017

Wir waren am 3. Advent- Sonntag wieder unterwegs meine Nayeli und ich und der Weg hat uns an einen besonders schönen und sagenumwobenen Platz, das "Schlüsselloch" bei Bad Ischl geführt. Bei unserem Spaziergang herrschte zuerst heftiges Schneetreiben, alles war dunkel und fast schon wollten wir umkehren, weil keine Hand mehr vor den Augen zu sehen war. Aber dann, ganz plötzlich als wir nach einstündiger Wanderung durch das dunkle Tal resignierten, die Hoffnung aufgaben und umdrehen wollten, wurde der Schneefall plötzlich weniger. Der Nebel schwand und es klarte sogar soweit auf, dass für kurze Zeit zarte Lichtstrahlen der Sonne zu uns durchdrangen. Die Zeitqualität der Wintersonnenwende wurde uns so deutlich vor Augen geführt das...

September 12, 2017

Das Rad dreht sich und die Erde bereitet sich auf eine große Veränderung vor.

Licht und Dunkel sind bald gleich, aber das wird nur einen Tag dauern.

Die Erde dreht sich stetig um die Sonne und bringt uns nun in die dunkle Hälfte des Jahres.


Wir reisen mit ihr ,nicht in ruhiger Resignation sondern mit wilder Vorfreude darüber, welche Träume geträumt werden können in der Nacht der Welt.

Mögen sie gute Träume sein.

- Ceisiwr Serith -


Die Zeit um die Herbst Tagundnachtgleiche ist immer ein idealer Zeitpunkt für mich um die Balance im eigenen Leben zu reflektieren, dass Licht und die Schatten beidermaßen zu zu ehren und zu akzeptieren. Es fällt uns natürlich immer leichter, das Schöne, das Erfreuliche, unsere Stärken...

August 12, 2017

Endlich wieder mal Zeit um in die Sterne zu schauen! Wumm und was seh ich da, energetisch betrachtet ist der August eine einzige Herausforderung aber er kann auch ein großer Wandler mit seinen zwei Finsternissen, dem Löwentor und insgesamt 5 Planeten die vom 12. bis zum 25. rückwärtsgehen sein. Puhhhh da kann einem schon mal die Luft ausgehen...

Wir haben Angst vor dem Tod,
wir haben Angst vor der Trennung,
wir haben Angst vor dem Nichts.
Wenn wir aber tief schauen, erkennen wir den unaufhörlichen Wandel der Dinge und verlieren allmählich unsere Angst.

Thich Nhat Hanh

Diese Kombination aus all der rückläufigen Planeten Energie wird definitiv die Dinge in unserem Leben und im Außen verlangsamen. Geduld, Ausdauer und Hingabe sind je...

July 6, 2017

Jeder Mensch hat  seinen Platz in der Natur, wo er sich  wohlfühlt, wo er zur Ruhe kommen, auftanken und neue Kraft sammeln kann!

Kraftplätze gibt es seit grauer Vorzeit, viele davon befinden sich an außerordentlich schönen Platzen in der Natur.

Wahrscheinlich hatten bereits unsere Ahnen einen hohen Sinn für Ästhetik und sie haben sich für ihre Rituale und Kulte schöne Orte ausgewählt oder aber sie fühlten intuitiv die besonderen Energien die an solchen Plätzen fliessen. Die Schönheit der Natur berührt einfach jede Seele, wer sie für sich wahrnehmen und entdecken kann, findet magische Orte überall und verbindet sich auf diese Weise auch mit der kraftvollen Energie die an diesen Orten spürbar, fühlbar ist!

Für mich war die N...

Please reload

​© 2016 BILDER & TEXTE Uralte Weisheit - Regina Jungmayr