Neuer Beitrag

Nicht perfekt ist auch perfekt, sei lieb zu dir und nimm an was da ist!

September 20, 2017

Manchmal kann es sich anfühlen, wie wenn unser Leben wie ein riesengroßes Puzzle ist, das jemand in die Luft geworfen hat und es damit in unzählige Teile zerbrochen ist. Klar auf den ersten Blick kann man nur die verstreuten Teile sehen. Du siehst beim Zusammenbauen, dass einige Stücke fehlen oder einfach nicht zueinander passen wollen. Das große, fertige Bild rückt in die Ferne und wird unklar. Du kannst es noch nicht sehen und dass macht dich nervös und unsicher weil du ständig nachdenkst und überlegst ob du wohl die richtigen Entscheidungen, die richtige Strategie für das Zusamenbauen triffst, ob du auch klug genug für dieses große Vorhaben bist und ob dein Bild überhaupt eines Tages ein großes Ganzes wird und kein Stückwerk mehr ist.

 
Bei all dieser Unsicherheit und scheinbaren Unordnung, könntest du dabei immer mehr von Gefühlen der Niederlage, der Resignation und des "Ich kann es doch nicht!" Denkens geplagt sein. So chaotisch die Situation vielleicht gerade ist und so wenig du momentan den Durchblick hast sei dir versichert, dass es möglich ist alle Teile so zusammenzufügen das es am Ende ein passendes, wunderschönes Bild ergibt. Auch wenn du vielleicht jetzt in Anbetracht des Durcheinanders kurz die Nerven verlierst und du dich heillos überfordert fühlst. Auch wenn du kein großer Puzzlebauer bist und du denkst: "Das konnte ich nie, das schaff ich sicher nicht!" Nimm die Herausforderung an, sei nicht mutlos und mach dich vor allem nicht kleiner als du bist. Finde einfach jene Teile deines Lebens, die die Kanten deines Puzzles bilden. Betrachte deine Fähigkeiten, die du hast, deine Leidenschaften und Ambitionen und vor allem auch deine Unterstüzungsoptionen, hol dir Hilfe von Menschen um dich die es lieben Puzzle zu bauen! Betrachte deine Situation mit realem Blick, tu was getan werden muss und hole dir Hilfe wo du nicht sattelfest bist aber lass dich nicht von zu selbstkritischem Denken und Unsicherheiten in die Irre des - ich bin nicht perfekt genug, ich werde es nie schaffen - leiten. Sei nett zu dir, nimm dich so an wie du bist, dein Lebensweg ist nicht das Ergebnis von un-perfektem Handeln sondern eine Reise mit auf und mit ab. Das ist ganz natürlich und normal, das gibt es in jedem Leben! Hadere nicht mit dem Schicksal weil dein Leben nun mal so ist wie es ist und vor allem, verurteile dich nicht! Sein lieb zu dir, vergib dir das du nicht alles kannst, können musst und vertraue darauf, das du mit dieser bedingungslosen Liebe zu dir selbst, deiner Selbstannahme den ersten Schritt setzt um die Dinge mit denen du nicht im Frieden bist in Zukunft besser zu machen. Unperfektheit - Chaos - ist in seiner Einzigartigkeit auch perfekt und bedeutet nicht defekt!

 

"Stell dir vor du bist schon lange gut

-  so wie du bist  -

und du merkst es nur nicht!"

 

 

Der heutige Neumond fällt in das erdige Zeichen der Jungfrau sie seht nicht nur für das Urweibliche und dessen Eigenschaften wie Hingabe, Demut, bedingungslose Liebe und Annahme sondern sie ist auch der Archetyp der Heilerin, die Medizinfrau, diejenige, die ihrem Volk (dem Zusammenhalt aller) gewidmet ist. Und doch kommt in ihrem Leben auch immer eine Zeit, in der sie sich zurückziehen und selbst Heilung geben muss. Denn Sie weiß, wenn Sie in sich geht wird ihre Verbindung zur Quelle gestärkt, wird sie wieder heil und sie kommt wieder in Harmonie mit sich selbst und dem Lebensfluß. Und sie erlangt in dieser Zeit die Weisheit und Fähigkeit die Dinge fallen zu lassen, die sie loslassen muss, die zu behalten die ihr gut tun und die anzunehmen die sie annehmen muss. Und sie ist klug genug zu wissen das Sie sich für all das Zeit geben muss - Zeit um zu verändern, Zeit um zu heilen! 

 

Der Jungfrau-Neumond mit den beteiligten Planeten Aspekten wird heilsame Energie in alle Ecken unseres Lebens bringen, damit wir alle Wunden, alle seelischen Verletzungen, die unter seinem Licht auftauchen ausbessern können.

Wenn wir in der Seele heil werden wollen müssen wir die Reise hinnehmen, um unsere Gedanken, Gefühle und das, was unser Körper uns vielleicht schon lange über immer wiederkehrende Probleme versucht zu sagen, wirklich zu verstehen. Wir müssen nach Innen gehen und der dort innewohnenden Wahrheit begegnen. Der Jungfrau-Neumond bittet uns uns zuerst um unser eigenes Wohl zu kümmern und unsere Heilung zur ersten Priorität zu machen. Es ist die perfekte Zeit, um sich selbst, seiner körperlichen und seelischen Gesunderhaltung gutes zu tun. 

 

Darüber hinaus gibt es aber auch eine sehr herausfordernde Energie, die über die Zeit dieses Neumondes hinaus auch entstehen kann, die uns dazu bringen kann uns selbst und auch andere zu kritisch oder verurteilend zu behandeln. Es ist wichtig, dass du dich egal, welche Wunden in dieser Zeit auftauchen, mit liebevoller Güte verwöhnst. Sei nicht zu hart zu dir. Die mächtigsten Schritte, die du auf deiner heilenden Reise machen kannst, ist zu lernen, dich selbst und dein Leben zu lieben, egal wie die Umstände gerade sind! Die Freude, das Lachen und das Lieben auch in herausfordenden Zeiten der Veränderung nicht zu verlieren und zu bewahren ist ein mächtige Heiler auf den die wir nur allzuoft vergessen. Gerade heute habe ich mit einer lieben Freundin drüber gesprochen. Sie erzählte mir was sie am meisten an ihrer Mutter liebt ist dass sie das Leben annehmen kann wie es ist ohne darüber wertende Urteile zu fällen und sie es auch schafft trotz noch so großer Probleme sich ihre Sanftmut zu bewahren und das Leben als Geschenk zu sehen. Eine sehr weise Frau wenn ihr mich fragt die Mutter meiner Freundin! Auch Menschen nativer Völker oder Bewohner armer Länder machen es uns, vom Leben reich beschenkten Menschen der wirtschaftlich reichen Ländern oft beschämend vor: Sie lieben das Leben, lachen jeden Tag obwohl sie manchmal wirklich nichts zu lachen haben und teilen in einer fast unvorstellbaren selbstlosen Art ihr Hab und Gut mit anderen bzw. sind Weltmeister in Sachen Gastfreundschaft!

 

  

Vielleicht ja auch ein wunderbarer Anlass an diesem Neumondtag sich die Eigenschaften der Jungfrau vor Augen zu führen und einfach mal dankbar dafür sein für das was wir alles haben und das was ist. Und sich unter dem Einfluss dieses Neumondes, die Zeit zu nehmen, um die Dinge zu tun, die man von ganzem Herzen liebt. Ja, ermächtige dich selbst und wachse über dich hinaus, vergiss einfach mal für einen Moment was deiner Meinung nach nicht perfekt an dir, an deinem Leben ist und feiere ganz bewusst dein Leben und dich - so wie es ist. Nimm beides mit Freuden und bedingungsloser Liebe an und widerstehe der Versuchung,und höre nicht auf die lauten Schreie des Egos die dich dazu bringen dich selbst zu verurteilen und zu kritisieren weil du so bist wie du bist. Zwinge dich nicht zu harten Maßnahmen wenn es um deinen Körper, deine Gesundheit geht. Ein Teil des Grundes, warum unser Körper aus dem Gleichgewicht kommt, ist Stress und die Erwartungen, die wir auf eine bestimmte Art und Weise an uns selbst haben weil wir glauben das wir einem gängigen Bild entsprechen zu müssen. Versuche stattdessen unter dem samtweichen, dunklen Nachthimmel des Jungfrau-Neumondes, dich genau so lieb zu haben, zu akzeptieren, wie du bist und deinen Körper wieder Schritt für Schritt ins Gleichgewicht zu bringen, anstatt anspruchsvoll oder kritisch zu sein.

 

Dasselbe Prinzip gilt für emotionale Wunden, die man behandeln muss. Der September-Neumond ist die perfekte Zeit, um tief in sich zu blicken, seinem Innenleben Platz zu geben und sich auszudrücken. Über Gefühle zu sprechen und angestaute Emotionen freizugeben. Das ist immer eine gute Idee wenn es um die Heilung geht, die Jungfrau Energie wird dich in deinen Bemühungen voll unterstützen. Dieses Jahr hat es energetisch in sich, es hat Veränderungen und neue Anfänge für viele von uns gebracht. Jetzt ist es Zeit, in sich zu gehen und der Weisheit des eigenen Geistes, deines Körper und deiner Seele zu lauschen. DEINE ureigenste Weisheit die nur du kennst, die genau so wie sie ist perfekt und für dich richtig ist und dir den Weg zur Heilung weist!

 

In diesem Sinne wünsche ich dir das du dich selbst ermächtigst und erkennst wie einzigartig, wunderbar und perfekt du in deinem ureigensten "Sein" bist!

 

Mit einem Herzensgruß, Regina!

 

Lieber Leser, liebe Leserinnen meines Weblogs!

 

Die von mir hier zur Verfügung gestellten Inhalte werden mit ganz viel Liebe und großem Zeitaufwand erstellt. Ich sende sie in Zeiten großer Herausforderungen und Veränderungen als meinen ganz persönlichen Beitrag zur Bewusst-Seins-Werdung und Persönlichkeitsentfaltung hinaus an die Menschen dieser Welt. Wer sich selbst heilt, heilt automatisch alles rund um sich herum mit - weil alles mit allem verbunden ist! Möge der ein oder andere Inhalt Ihnen ein wertvoller Impuls für ihren Weg hin zu mehr Freude, Friede, Harmonie und Erfüllung im Leben sein.

 

Bitte achten und wertschätzen Sie im Gegenzug dieses Geschenk an Sie mit einem achtsamen Umgang

hinsichtlich der Nutzung, der hier zur Verfügung gestellten Inhalte!

Text und Bilder (falls nicht anders angegeben) © Regina Jungmayr

Gerne könne sie diese unter Angabe und Verlinkung zur Quelle (www.uralteweisheit.com) teilen!

 

Über Wertschätzungs Spenden freue ich mich - BAWAG/PSK  IBAN: AT04 6000 0000 7861 4796 BIC: OPSKATWW

 

Herzlichen  Dank!

 

Der Weg persönlicher- und spiritueller Entwicklung ist manchmal sehr verwirrend und nicht immer einfach!

Wenn du Unterstützung auf deinem Weg brauchst dann stehe ich dir gerne mit meiner schamanischen Energie-, Prozess- und Ritualarbeit hilfreich zur Seite!

 

Mehr Informationen siehe Button ANGEBOT - Anfragen an: office@uralteweisheit.com

Ich freue mich darauf dich kennen zu lernen!

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

​© 2016 BILDER & TEXTE Uralte Weisheit - Regina Jungmayr